Navigation Menu

Stimmt das eigentlich mit der Unterscheidung zwischen Mensch und Tier?
Was sagte Darwin dazu? Wenn wir vom Tier abstammen, was macht uns dann zu einem Menschen, also zu etwas völlig anderem, als ein Tier? Gab es irgendwann in der Evolution wirklich eine Grenze, die wir überschritten?
Nein! Unser Hirn wurde irgendwann groß genug, dass uns bewusst wurde, dass wir sterblich sind. Aber das Tier wurde uns dadurch noch lange nicht genommen. Während sich unser Hirn in die Moral verstrickt, unser Handeln durch sie bewertet, folgen unsere Instinkte den alten Regeln aus Zeiten, die nichts mit dem zu tun haben, was wir menschlich nennen. in jedem von steckt das, in wenigen erscheint es. Der Rest ist erschüttert, verurteilt, kann es nicht fassen. Wenn es Hart auf Hart kommt, verlieren wir die Korrektur und bleiben allein. Der Rest schüttelt den Kopf.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.